Berufsausbildung grenzübergreifend!

© Berufskolleg Bocholt-West
Montag, 9 Oktober 2017, 16:30

Das Berufskolleg Bocholt-West beteiligt sich regelmäßig an grenzüberschreitenden Projekten. Viele Einzelprojekte bauen aufeinander auf und bewerkstelligen so Kontinuität in der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit. Die beim Pakt angesiedelte Initiative „Berufsausbildung plus Regioticket“ hat u.a. zum Projekt „Lehren ohne Grenzen“ beigetragen.

“Regioticket 2”als Teilprojekt des Projektes „Lernen ohne Grenzen“ konzentriert sich auf die Förderung der Anschlussmöglichkeiten zwischen den Berufsausbildungen untereinander und liefert damit einen Beitrag zu einem integrierten, euregionalen Arbeitsmarkt, auf dem es selbstverständlich ist, dass Arbeitnehmer nach ihrer Berufsausbildung auch jenseits der Grenze einsetzbar sind. Mehr Informationen über dieses Projekt finden Sie hier.

Foto: Berufskolleg Bocholt-West